Ländlicher Raum

Der ländliche Raum ist mit seinen Städten und Dörfern genauso wichtig für die hessische Identität wie beispielsweise der Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main.

Er darf nicht vernachlässigt werden, weshalb ich dafür einstehe, dass die Verkehrsanbindungen und die Infrastruktur in Hessen modernisiert und ausgebaut werden. Ich werde dafür sorgen, dass mehr Arbeitsplätze – vor allem im Bereich der Gesundheitsversorgung – geschaffen werden, denn die medizinische Versorgung und Pflege in den ländlichen Gebieten muss gesichert und aufgewertet werden.

Kitas und Schulen, Sporthallen und Schwimmbäder müssen gut und einfach zu erreichen sein, denn nur so kann ein attraktives Kulturangebot sowohl für junge Familien als auch Senioren angeboten werden. Auch den Ausbau des Breitbandnetzes werde ich deutlich vorantreiben, so dass überall in Hessen schnellstes Internet angeboten wird.

Außerdem werde ich dafür sorgen, dass man auch im Alter in seiner Heimat wohnen bleiben kann. Dafür werden aus Leerständen mehr moderne, kleinere, günstigere und seniorengerechte Wohnungen bereitgestellt werden – schließlich wollen wir das Landleben für alle Generationen stärken.

Hier finden Sie die übersichtliche Kurzversion des Regierungsprogramms. Die komplette Langversion können Sie hier nachlesen.

In nur einer Minute erhalten Sie Ihr persönliches Wahlprogramm. Finden Sie hier heraus, was wir konkret für Sie tun können.

 

Downloads

Themenflyer: Das Landleben stärken