Landtagswahl am 28. Oktober

Bild: Goetz Schleser

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bezahlbare Wohnungen, weniger Unterrichtsausfall, Schulen mit einer Top-Ausstattung und Stadt und Land besser verbinden – das sind meine wichtigsten Vorhaben für Hessen.

Der ländliche Raum mit seinen Städten und Dörfern ist für die hessische Identität genauso wichtig wie die Skyline von Frankfurt. Wir müssen also dafür sorgen, dass er nicht weiter abgehängt wird. Dazu müssen wir die Verkehrsanbindungen verbessern, für schnelles Internet sorgen, Arbeitsplätze und ärztliche Versorgung sichern sowie attraktive Angebote für junge Familien und Senioren aufs Land holen.

Am 28. Oktober 2018 kann in Hessen für einen Regierungswechsel gesorgt werden. Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen, und ich – als Spitzenkandidat der SPD Hessen – bin so gut vorbereitet wie nie. In den letzten Wochen habe ich bereits viele wichtige Projekte und Personen präsentiert, die nach dem Wahltag umgesetzt werden bzw. die für die Umsetzung sorgen sollen. Die thematischen Schwerpunkte liegen in diesem Wahlkampf auf den drei Themen Bildung, Mobilität und Wohnen, aber auch der ländliche Raum hat einen besonderen Stellenwert.

Wenn wir alle zusammen anpacken, können wir am 28. Oktober 2018 für einen Regierungswechsel sorgen.

Ihr Thorsten Schäfer-Gümbel