Die fünf Megatrends unserer Zeit

Im Moment wird immer wieder viel über Politikverdrossenheit und mangelndes Interesse für politische Themen gesprochen. Diese Wahrnehmung kann ich nicht teilen. Im Gegenteil, ich sehe ein großes Bedürfnis, insbesondere bei jungen Leuten, wieder mehr über Politik und aktuelle Themen zu sprechen.

Aus diesem Grund biete ich – in meiner Eigenschaft als Landtagsabgeordneter – im ersten Schritt fünf Veranstaltungen zu den Megatrends unserer Zeit an. Ich lade Sie ein, mit hochkarätigen Gästen über Klimaentwicklung, Digitalisierung, Ungleichheit, kulturelle Vielfalt und Globalisierung, zu diskutieren.

Diese Veranstaltungen finden alle in Städten und Gemeinden im Landkreis Gießen statt, die Standort für Schulen mit gymnasialen Oberstufen sind: in Grünberg mit der Theo-Koch-Schule, in Laubach das Laubach-Kolleg, in Hungen die Gesamtschule und in Lollar mit der Clemens-Brentano-Europaschule.

Das hat einen besonderen Grund:
Alle diese Veranstaltungen werden von Schülerinnen und Schülern der Oberstufen gestaltet. Sie haben festgelegt, wie die Veranstaltung ablaufen soll, haben gemeinsam Fragen zusammen getragen und jeweils zwei Schülerinnen und Schüler leiten durch die Diskussion. Ich biete lediglich den Rahmen und die Organisation.

Das große Interesse und die Begeisterung für die Themen, das die Jugendlichen bei den Vorbereitungstreffen gezeigt haben, freut mich sehr und bestätigt meine Einschätzung, wie groß das Bedürfnis ist, sich wichtigen Themen zu widmen – und das ohne dafür Noten zu bekommen.

Die Termine finden zum größten Teil in Schulen statt, sind aber keine schulischen Veranstaltungen!
Ich freue mich sehr, viele interessierte Menschen bei diesen hochkarätigen Diskussionsrunden begrüßen zu können.

 

5Megatrends-Flyer