CDU verzockt in Hessen 3 Milliarden Euro

Die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet heute, dass die CDU-Landesregierung 3 Milliarden Euro durch Zinsgeschäfte verspekuliert hat.

Damit hätten wir über 100.000 Wohnungen bauen oder mehr als drei Mal die Kindergarten- und Krippengebühren vollständig abschaffen können. Am 28. Oktober können Sie mit beiden Stimmen für die SPD die CDU-Landesregierung abwählen.

Hier können Sie den Artikel in der Welt lesen…

CDU verzockt 3 Milliarden Euro – Morgen mit beiden Stimmen: SPD.

3 Milliarden Euro wurden durch die CDU-Landesregierung verzockt. Damit hätten wir über 100.000 Wohnungen bauen oder mehr als drei Mal die Kindergarten- und Krippengebühren vollständig abschaffen können. Hessen tut der Wechsel gut. Mit beiden Stimmen für die SPD können Sie die CDU-Landesregierung abwählen. Ich bitte Sie um Ihr Vertrauen am morgigen Wahltag.

Gepostet von Thorsten Schäfer-Gümbel am Samstag, 27. Oktober 2018

Informieren Sie sich hier darüber, was die SPD in Hessen vor hat:

Thorsten Schäfer-Gümbel

Alles über Thorsten Schäfer-Gümbel, unseren Spitzenkandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten zur Landtagswahl am 28. Oktober.

Jetzt informieren…

Unser Programm

Alles über unsere Inhalte zur Landtagswahl am 28. Oktober.

Jetzt informieren…

Unsere Personen

Alles über die Personen, mit denen wir zur Landtagswahl am 28. Oktober antreten.

Jetzt informieren…

Unser Wahlkampf

Alles über unseren Wahlkampf zu Landtagswahl am 28. Oktober.

Jetzt informieren…