Was ich will

Im Mittelpunkt meiner Politik steht soziale Gerechtigkeit. Ich setze mich mit aller Kraft dafür ein, den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken.

Gute Bildung von Anfang an
Damit alle Kinder die gleichen Chancen haben, brauchen wir gute Kitas und gute Schulen. Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Kinder brauchen Raum und Zeit zum Lernen, junge Erwachsene gute Ausbildungsplätze und gute Hochschulen. Deshalb trete ich für einen Ausbau der Kinderbetreuung und mehr Ganztagsschulen ein. Aus Respekt vor dieser Arbeit wollen wir die stärken, die unsere Kinder stark machen.

Mehr Steuergerechtigkeit für Hessen
Wenn wir nur die Hälfte der Steuerflucht zurückholen könnten, wären das 800 Millionen Euro für Hessen, mit denen wir viele drängende Probleme lösen können. Mein Auftrag ist deshalb, alle Steuerschlupflöcher zu schließen und dafür zu sorgen, dass hier erwirtschaftete Gewinne auch hier versteuert werden. Dafür werde ich 250 neue Steuerfahnder für Hessen in 5 Jahren einsetzen. Wir werden Steuerbekämpfung nicht wie schwarz-gelb behindern, sondern echte Steuerabkommen fördern. Aus Respekt vor ehrlichen Steuerzahlern.

Starke Wirtschaft und faire Arbeit
Eine starke Wirtschaft braucht Sicherheit und Ordnung auf dem Arbeitsmarkt, einen leistungsfähigen Mittelstand und einen handlungsfähigen Staat. Jungen Menschen unter 35, die noch ohne abgeschlossene Ausbildung sind, bieten wir eine Ausbildungsgarantie. Mein Grundsatz ist: Wer arbeitet, muss auch davon leben können. Aus Respekt vor den hessischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern brauchen wir einen gesetzlichen, flächendeckenden Mindestlohn und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Kontrolle auf den Finanzmärkten
Die Verantwortlichen der europäischen Schulden- und Finanzkrise machen weiter, als hätte es die Krise nie gegeben. Wir brauchen eine klarere Regulierung der Finanzmärkte und eine Finanztransaktionssteuer. So können wir den Finanzplatz Frankfurt stärken. Die Verursacher der Krise müssen zur Verantwortung gezogen werden.

Meine Partei hatte mich für die Landtagswahl 2013 als Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten nominiert.