• Meldung:

    MontagsLichter

    MontagsLichter gibt all denjenigen, die eine humanistische Haltung, menschliche Hilfsbereitschaft und Abneigung gegen rassistische, homophobe, antisemitische oder frauenfeindliche Parolen haben, eine Stimme. Mit zahlreiche Projekten und Aktionen setzten sie Zeichen gegen Fremdenhass und für die Solidarität aller Menschen.

    Die Initiative setzt sich für eine gesamtgesellschaftliche Sensibilisierung für die Lage armer und bedürftiger Menschen ein. Dazu nutzen sie sämtliche Zugänge zu öffentlichen und privaten Medien, aber auch den Kontakt zu den Menschen vor Ort, Kontakte zu Prominenten, eigene Veranstaltungen Projekte und Maßnahmen sowie das freiwillige Engagement von Menschen jeder Altersgruppe.

  • Pressespiegel:

    "Schäuble ist der Lordsiegelbewahrer für Stillstand"

    SPD-Vize Schäfer-Gümbel wirft dem Finanzminister mangelnden Einsatz gegen Steuerbetrüger vor. Um Geringverdiener zu entlasten, bringt er einen Freibetrag für Sozialversicherungsbeiträge ins Spiel.

    Welt Interview vom 08.06.2016

  • Pressemitteilung:

    Thorsten Schäfer-Gümbel: Auschwitz muss für immer eine Mahnung an uns alle sein

    Der SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz auf den Tag genau vor 70 Jahren als „stetige Mahnung für alle Menschen“ bezeichnet.