Meine Vision für Hessen

Ich möchte Ihnen zeigen, in welche Richtung ich Hessen in den nächsten zehn, zwanzig Jahren verändern möchte. Nicht nur kurzfristige Stellschrauben, sondern große Schritte in ein modernes Land. Für mich heißt das: Beste Schulen mit moderner Ausstattung. Straßen ohne Staus und ein neuer S-Bahnring um Frankfurt. Bezahlbare Wohnungen, indem wir bauen, bauen, bauen.

Sie möchten wissen, wohin die Reise mit mir als Ministerpräsident geht?

Die sozialdigitale Revolution

"Den Wandel gestalten – sozial, demokratisch und digital." Das ist der Leitgedanke in meinem Buch »Die sozialdigitale Revolution«, das ab dem 11. April im Handel erhältlich ist. Darin formuliere ich ein nachdrückliches Plädoyer für Zukunft statt Angst. Die SPD muss die sozialdigitale Revolution zum Wohle aller gestalten. Der digitale Wandel verläuft rasant und unübersichtlich und fordert Mut zur Gestaltung. Wir müssen wieder in einen Gestaltungsmodus kommen. Der Wandel ist so schnell, dass eins nicht passieren darf: dass wir die Augen verschließen.

Woher ich komme

Ich bin 1969 geboren, verheiratet mit Dr. Annette Gümbel und Vater von drei Kindern. Mit meiner Familie lebe ich in Lich im Landkreis Gießen. Geboren bin ich in Oberstdorf im Allgäu, wo ich bis zu meinem 5. Lebensjahr gelebt habe. Aufgewachsen bin ich dann in der Gießener Nordstadt.

Meldungen